Bio

Christian Stockert Pressefoto

Christian Stockert - Sänger

  • "...music solves most of our problems!

    Diese Zeile hab ich mir mehr oder minder zum Leitspruch gemacht. Natürlich kann Musik nicht alle Probleme lösen, aber zumindest macht sie einiges einfacher und erträglicher.

    Schon als Kind habe ich mich stundenlang mit Musik beschäftigt und alles um mich herum vergessen, fühlte mich unbeschwert und frei von allem.

    Deswegen freut es mich immer sehr, wenn ich mit meiner Stimme, meiner Musik den Zuhörern und Zuschauern auf meinen Konzerten etwas von dieser Zeit und diesem Gefühl geben kann, bei dem sie einfach mal alles vergessen können, was um sie herum passiert."

    • Soul-Funk-Pop-Rock-Blues,
    • 1972 in Ludwigshafen am Rhein geboren und aufgewachsen in Bobenheim-Roxheim.

Geprägt durch die Schule der musikalischen Früherziehung ab dem zarten Alter von 3 Jahren näherte er sich in den darauffolgenden Jahren immer mehr der Musikszene seiner Nachbarstadt an, in der er dann auch mit 14 die erste eigene Band gründete und fortan seinen Wirkungskreis erweiterte. Er erlernte autodidaktisch mehrere Instrumente wie Schlagzeug, Gitarre und Klavier und spielt auf Gigs, neben dem Gesang, heute noch verschiedene Instrumente wie Bluesharp, Percussions und Kongas auf der Bühne. Mit Bands und Projekten nahm er an Wettbewerben teil, wie z.B. bei dem vom legendären Radiosender SWF3 initiierten SWF3-Rookies für Newcomer, bei dem er mit seiner damaligen Band Regional mehrere erste Plätze belegte.

Zwischendurch bediente er auch eine Sparte der Musik, nähmlich Pfälzer Mundart. Zusammen mit Musikerkollegen gründete er das Mundarttrio "Uffgschdummbd", mit dem sie auch im Fernsehen und bei Theaterstücken zu sehen waren. Das Programm umfasste Jazz, Boogie-Woogie, Blues und Kleincabarett getragen von den Wurzeln des Pfälzer Humors.

Nach den eher rockigeren und bluesigeren Jahren fand er immer mehr gefallen an funkigeren und souligeren Tönen, bei denen er mit vielen renomierten Musikern und Bands bis heute eng zusammenarbeitet.

Auch das Medium Radio wurde auf ihn aufmerksam und so wird er auch für Werbejingles gebucht. So geschehen beim Kultsender SWR3 für den er Ende 2007 z.B. die SWR3 Morningshowjingles mit zwei Kollegen einsang.

Jetzt kann er auf fast 20 Jahre Musikerfahrung zurückblicken in denen er mit verschiedensten Musikern und Bands die Höhen und Tiefen eines Musikerdaseins durchlebte. Ein für Ihn zweifelsohne markanter Eckpunkt war der Auftritt in einer Justivollzugsanstalt für Schwerverbrecher mit seiner damaligen Rockband Hedgehog und auch der Auftritt auf der German Bike Week, organisiert von einem wohl der bekanntesten Motorrad Clubs überhaupt - den BONES-, hinterlies bei Ihm in jungen Jahren Eindruck.

Mittlerweile wird Christian Stockert von verschiedensten Band-Formationen für die unterschiedlichsten Musikstile gebucht und bereist mit seiner Musik neben seinem "normalen" Dayjob ganz Deutschland, sowie auch das Ausland wie z.B. das Blue-Notti-Blue Blues Festival in Italien, einer Schwesterveranstaltung des Jazzfestivals in Montreux.

Random Pics From Gigs

Aktuelle Bands und Projekte

  • 1

Der nächste Auftritt...